Radwegekonzept

 

"Lebensader für nachhaltige, flexible & gesunde Mobilität!"
(Wolfgang Lacherbauer)

 

Ein flächendeckends, sicher ausgebautes und die Ortschaften verbindendes Radwegenetz hat mehr als einen Nutzen für die Bevölkerung: flexbile Nutzungsmöglichkeiten, Aktivität & Unabhängigkeit, Umweltschutz. In Ergänzung und Verbindung zu einem guten ÖPNV und dem Individualverkehr erleben wir so, wie eine Gemeinde für ihre Bürgerinnen und Bürger das beste mögliche Angebot macht. 

 

 

Für Oberkirch und die Ortschaften gibt es bereits einen Radwegeplan. Jedoch müssen wir in diesem Punkt auch an die Zukunft und die damit verbundene veränderten Anforderungen denken. Der notwendige Lückenschluss mit den Teilorten ist gut und notwendig, jedoch um einige Kilometer - im übertragenen Sinne - zu kurz gedacht. Wir müssen uns über den Zugang zu Radschnellwegen Gedanken machen, dürfen nicht aus den Augen verlieren, dass in Zukunft die Zahl der Radfahrer durch das E-Bike / Pedelec zunehmen wird und die Menschen länger mit dem Fahrrad mobil sind. Auch können längere Strecken und durchaus Lastenfahrten damit bewältigt werden.

Gerade bei uns - in einer noch ländlich geprägten Umgebung - kann das Fahrrad in all seinen Ausprägungen zu einem alternativen Beförderungs- und Fotbewegungsmittel gegenüber dem Individualverkehr werden.

Um hierfür die besten Voraussetzungen zu schaffen benötigen wir zwangsläufig gut-ausgebaute Radwege, die verkehrssicher sind und weit mehr als "nur" landwirtschaftliche Wege sind, die von Radfahrern genutzt werden. 

Auch dürfen wir die große Zahl von Radfahrer jeglicher Couleur nicht vergessen, die das Zweirad als Sportgerät sehen - Radrennfahrer und Mountainbaiker. Hier hat Oberkirch einiges an Nachholbedarf: gerade in diesem Bereich lässt sich auch im Bereich Tourismus noch einige Gäste nach Oberkirch locken. 

 

Termine

15.11.2019, 18:30 Uhr
nicht öffentlich
Mitgliederversammlung mit Jubilars- & Neumitgliederfeier
Oberkirch | Weingut Monika Bähr

20.11.2019, 19:30 Uhr
nicht öffentlich
Kreisvorstandssitzung |SPD Ortenau
Offenburg | Bürgerbüro

21.11.2019, 19:30 Uhr - 23:30 Uhr
nicht öffentlich
Fraktionssitzung
Sitzungszimmer im Rathaus Oberkirch

 

Die Zukunft wird nicht gemeistert von denen, die am Vergangenen kleben.

(Willy Brandt)