SPD-Kreisvorstand gewählt | Saskia Ganter neue Beisitzerin

Veröffentlicht am 05.10.2019 in Kreisverband
 

Bestätigungen und ein neues Gesicht: Bei der Kreisdelegiertenkonferenz wählten die Teilnehmer den neuen Kreisvorstand der SPD Ortenau.

Die SPD Ortenau hat auf ihrer Kreisdelegiertenkonferenz Karl-Rainer Kopf als Vorsitzenden bestätigt. »Es war die SPD Baden-Württemberg, die sich mit Hermann Scheer und Harald B. Schäfer für die Energiewende aussprachen, noch bevor das Thema von anderen Parteien aufgegriffen wurde«, machte dieser bei seiner Rede deutlich und fragte: »Was hat die Landesregierung für den Klimaschutz getan?«

Neben dem Thema Klimaschutz diskutierten die Delegierten über die Digitalisierung und kritisierten die teils schlechte Breitbandversorgung auf dem Land. Auch das Thema Krankenhaus wurde kontrovers diskutiert. Hierbei machten besonders Delegierte aus dem Raum Achern auf die Notwendigkeit des neuen Klinikums dort aufmerksam.

Bei den Neuwahlen bestätigten die Delegierten auch Helmut Lind aus Rheinau, der erneut stellvertretender Kreisvorsitzender ist. Sabrina Schweiger aus Offenburg, die ebenfalls zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde, ist neu im Vorstand. Ute Seiler (Berghaupten) wurde erneut Kassiererin, Tunahan Yildirim (Lahr) Schriftführer und Erdi Ayhan (Renchen) Pressereferent. Als Beisitzende wählten die Delegierten Uwe Müller, Petra Mayer-Kletzin, Georg Wegman, Helga Pfahler, Bernd Salzmann , Martine de Coyer und Saskia Ganter.

»Der Fokus der nächsten zwei Jahre liegt bei den Wahlen des Bundes- und Landtages«, gab Kopf einen Ausblick auf die zukünftige Kreisarbeit.

 

Termine

21.10.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Gemeinderat - Sitzung
Ratsaal im Rathaus Oberkirch

31.10.2019, 19:30 Uhr - 23:30 Uhr
nicht öffentlich
Fraktionssitzung
Sitzungszimmer im Rathaus Oberkirch

04.11.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Gemeinderat - Sitzung
Ratsaal im Rathaus Oberkirch

 

Die Zukunft wird nicht gemeistert von denen, die am Vergangenen kleben.

(Willy Brandt)