Ortsvorsteher gewählt

Veröffentlicht am 18.07.2019 in Kommunalpolitik
 

Wahl der Ortsvorsteher für die Oberkircher Ortschaften

Gemeinderat bestätigt Vorschläge aus den Ortschaften In seiner ersten Sitzung bestätigte der Oberkircher Gemeinderat die Vorschläge aus den jeweiligen Ortschaften. Alle Wahlvorschläge wurden einstimmig bestätigt. Neu als Ortsvorsteher wurde Thomas Maier vereidigt. Er folgt Karl Gieringer nach, welcher rund drei Jahrzehnte Ortsvorsteher von Ödsbach war. In den anderen Ortschaften Oberkirchs fand kein Wechsel an der Spitze der Ortsverwaltungen statt. Konrad Allgeier und Klaus Müller sind seit dem Jahr 2009 Ortsvorsteher von Bottenau beziehungsweise Stadelhofen. Die beiden sind nun die dienstältesten Ortsvorsteher.

(Text/Foto: Stadt Oberkirch / Rundblick / Ulrich Reich)

 

Termine

21.10.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Gemeinderat - Sitzung
Ratsaal im Rathaus Oberkirch

31.10.2019, 19:30 Uhr - 23:30 Uhr
nicht öffentlich
Fraktionssitzung
Sitzungszimmer im Rathaus Oberkirch

04.11.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Gemeinderat - Sitzung
Ratsaal im Rathaus Oberkirch

 

Die Zukunft wird nicht gemeistert von denen, die am Vergangenen kleben.

(Willy Brandt)