Karagöz, Engin


CNC-Programmierer  |  1978
verheiratet  |  ein Kind

Bürgerliste
Listenplatz 11

Elternbeirat Johann-Wölflin-Schule  |  Mitglied im Sozialverband VdK Deutschland e.V.

 

"Oberkirch 2punktNull - das ist mein großes Ziel"

Die Thematik rund um die Zukunf von Johann-Wölfflin-Schule (Grundschule) und das Hans-Furler-Gymnasium wird uns noch einige Jahre beschäfitgen. Auch wenn die Entscheidungen über die Ausrichtung noch vom aktuellen Gemeinderat getroffen werden, so werden auch die nächsten Stadträte immer wieder mit dem Bildungswesen in Oberkirch konfrontiert werden. 
Seit mehr als drei Jahren bin ich Elternbeirat an der Johann-Wölfflin-Grundschule und erlebe dort die Anliegen und Sorgen der Lehrer und Eltern in Bezug auf die Schule hautnah. Oberkirch 2punktNull - wie man in der Computertechnik gerne sagt - muss auch eine mutige Entscheidung in Sachen Bildung enthalten. Die Lebensqualität in Oberkirch durch einen modernen, hochwertigen Bildungscampus mit Forum, Mensa und Sporthalle zu steigern, verhilft unserer Heimatstadt in diesem Bereich auf eine neue, höhere Stufe. 

Seit einem Motorradunfall vor einigen Jahren sitze ich im Rollstuhl und erlebe dadurch einen anderen Blickwinkel auf die Welt - und auf Oberkirch. Es ist manchmal schwierig und umständlich manche Geschäfte oder Gaststätten mit dem Rollstuhl ohne Hilfe zu erreichen. Hier kann noch einiges getan werden. Barrierefreiheit hilft nicht nur denjenigen, die darauf angewiesen sind! Wir benötigen in Oberkirch dringend mehr altersgerechte und barrierefreie Zugänge zu Geschäften und Restaurants, mehr entsprechende Parkplätze und behindertengerechte WC's. Ebenso müssen wir ein stärkeres Augenmerk auf die Beschaffenheit von Straßen und Gehwegen richten.